Login
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Startseite

Ein Kooperationsprojekt aus Mecklenburg-Vorpommern ist im Finale im MIXED UP Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften!

22.11.2018 12:00

Ein Kooperationsprojekt aus Mecklenburg-Vorpommern ist im Finale im MIXED UP Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften:

Aus Malchin hat es das Projekt „Moortheater“ des Vereins Freunde Fritz Greve e. V. in Malchin mit dem Fritz Greve Gymnasium Malchin ins Finale geschafft.

 

Aus insgesamt 124 Bewerbungen deutschlandweit sind 41 Kooperationsprojekte für das Finale ausgewählt worden. Aus Mecklenburg-Vorpommern haben sich zwei Projekte beworben.

Allesamt sind tolle Kooperationsprojekte, die zeigen, dass kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in der Zusammenarbeit von Schulen, Kitas und außerschulischen Kulturpartnern gelingt.

Im September stehen dann die Preisträger fest und werden am 22. November im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Gleichzeitig findet das bundesweite Praxis- und Vernetzungsforum im musiculum in Kiel statt zum Thema Raumgestaltung und Freiräume in der Ganztagsbildung. Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://bkj.nu/preisverleihung.

 

Der MIXED UP Wettbewerb wird von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ausgerichtet. Weitere Partner sind 2018 das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und Austausch macht Schule, eine Initiative der Fach- und Förderstellen für internationalen Schüleraustausch und Jugendarbeit in Deutschland sowie des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz.

 

Wir drücken allen Finalisten die Daumen und informieren natürlich im September auch über die Preisträger.

 

Hier finden Sie Informationen über alle Finalisten: https://www.mixed-up-wettbewerb.de/finalisten/finalisten-2018.html

Hier finden Sie Informationen über den Wettbewerb MIXED UP: https://www.mixed-up-wettbewerb.de/


Ort der Veranstaltung